Internationale Wochen gegen Rassismus

Kinderveranstaltungen in Lörrach

 

Die Fotoausstellung der Lörracher UNICEF Arbeitsgruppe zeigt Kinder aus aller Welt, die in Lörrach aufwachsen. Der Kinder- und Jugendchor dichtet, schnipselt, baut und komponiert digital ein Lied, in dem es heißt: „(…) Bunt und frei wünschen wir uns die Welt, wir sind ein Fluss, ein Strom, ein Meer!“

Bunt und frei geht es auch in der Schulklasse von Dumisani, Cherise und Doogal zu. Die Stadtbibliothek gestaltet eine Online-Lesung zu „Tommy Mütze“. Wer sie sich angeschaut hat und wissen will, wie es weitergeht, kann sich am 25.03. online mit Kindern treffen und über Tommy Mütze sprechen und Menschen, die uns fremd sind. Was hilft dabei, andere zu verstehen? 

Ihr seid eingeladen!

Das Geheimnis um Tommy Mütze

Mo, 15. bis So, 28. März 2021

Online Buchpräsentation

Abrufbar unter Buchvorstellung-Tommy-Muetze

Warum trägt Tommy, der mitten im Schuljahr neu in die Klasse von Dumisani und Doogal kommt, ständig eine merkwürdige Mütze, die nur die Augen freilässt? Die Spannung steigt von Tag zu Tag, erst am Ende der Woche lüftet sich das Geheimnis. Die Geschichte aus dem heutigen Südafrika ist ein engagiertes Plädoyer für Vielfalt und Akzeptanz.
Franziska Kufner aus der Stadtbibliothek stellt das Buch «Tommy Mütze» von Jenny Robson (erschienen bei Baobab Books) vor.
Veranstalter: Stadtbibliothek Lörrach und Philo-Mobil e.V.

Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen: www.philo-mobil.com/fuer-kinder

Fotoausstellung: Kinder der Welt – in Lörrach zu Hause

Mo, 15. März bis Fr, 9. April 2021

Täglich zu den Öffnungszeiten der Sparkasse Lörrach: 08:30-16:00 Uhr
Sparkassenfoyer Haagener Straße 2, 79539 Lörrach

Die Fotoausstellung zeigt Kinder aus aller Welt, die in Lörrach aufwachsen, Kindheit erleben, im besten Falle Heimat finden. Diese Kinder sind Pioniere einer neuen Gesellschaft, für die ein Aufwachsen in einer multikulturellen Stadtgesellschaft selbstverständlich ist und die zusammen mit den einheimischen» Kindern gemeinsam den Herausforderungen der Welt entgegentreten: Ressourcen, Klima, Frieden. Für Rassismus ist da kein Platz.

Veranstalter: UNICEF Arbeitsgruppe Lörrach

Anmeldung nicht erforderlich.

Ein Fluss, ein Strom, ein Meer!

Ab Mi, 24. März 2021, 18:00 Uhr

Video unter: www.kinderchor-loerrach.de

Trotz Lockdown und Probenpause tun sich die Sängerinnen und Sänger des Kinder- und Jugendchors Lörrach digital und kreativ zusammen, um gemeinsam ein Lied gegen den Rassismus zu schreiben. Sie dichten, schnipseln, bauen und komponieren ihren Beitrag zu einer solidarischen und respektvollen Gesellschaft.
In Sprachnachrichten und Videoproben ist ein Lied entstanden, das die Bedeutung der Stimme jeder und jedes Einzelnen im großen Meer betont.
«Aus all den Tropfen und Tau und Wasserfällen entsteht was Grosses, was Neues und in Wellen verteil’n wir das, was unser Herz zusammenhält. Bunt und frei wünschen wir uns die Welt, wir sind ein Fluss, ein Strom, ein Meer!»

Veranstalter: Kinder- und Jugendchor Lörrach

Anmeldung nicht erforderlich.

Philo-Mobil verbindet – Das Geheimnis um Tommy Mütze 

Do, 25. März 2021, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Online-Veranstaltung

Das Leben macht viel mehr Spaß, wenn man mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammen ist, behauptet Jenny Robson (Autorin von «Tommy Mütze»). Stimmt das? Ist das nicht schwierig und anstrengend? Wie kommt man mit Menschen klar, die einem fremd sind, oder die man merkwürdig findet? Wie behandelt man sie respektvoll? Ihr seid herzlich eingeladen, Euch online mit Kindern zu treffen und über Tommy Mütze und diese Fragen zu diskutieren.

Veranstalter: Philo-Mobil e.V. und Stadtbibliothek Lörrach

Anmeldung unter Tel. 0761 51461280 (Ulrike Schlegel) oder E-Mail: kontakt@philo-mobil.com

Weitere Informationen: www.philo-mobil.com/fuer-kinder

Diese Seite als pdf

Website der Stadt Lörrach zu den Wochen gegen Rassismus hier. Programmbroschüre hier.