Philo-Mobil verbindet

Miteinander denken im Web
Eine Online-Gesprächsreihe von P
hilo-Mobil

Für die Corona-Zeit, aber vielleicht auch für danach. Diskutieren, mit Gedanken experimentieren, sich austauschen. Teilnehmer*innen aus allen Regionen sind willkommen. Ein offenes Angebot, auch für Neueinsteiger. Vorkenntnisse und Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Themenwünsche und Fragestellungen nehmen wir sehr gerne entgegen: Kontakt

    

Auch für Neueinsteiger. Zuhören oder gleich mitdiskutieren ..., einfach mal ausprobieren! Hier ein Flyer zu Themen und Terminen 2022.

 

 

Das ist unser nächstes Thema:     

    

22. September 2022, Wie geben wir uns gegenseitig Halt, Gesprächsleitung: Nila Schlenker

 

Weitere Abende:

20. Oktober 2022, Thema folgt, Gesprächsleitung: Vander Lemes

24. November 2022, Thema folgt, Gesprächsleitung: Ingrid Bißwurm

 

Wer sich anmeldet (hier), erhält einen Tag vorher den Link zum virtuellen Raum per E-Mail. Gelegenheit zu technischer Unterstützung in einem kurzen Probelauf. 

Fachgespräche Philo-Mobil

Mehrmals im Jahr

    

Im Mittelpunkt der Fachgespräche stehen gesellschaftliche, politische und lebensweltliche Themen - Fragestellungen der praktischen Philosophie.

 

Die Fachgespräche richten sich an Interessierte aus allen Berufen, Bereichen und Altersgruppen, die Lust am Denken haben und sich gerne austauschen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

   

Das letzte Fachgespräch fand statt am Samstag, 19. September 2020, 9:00 - 13:30 Uhr:  "Neue Wege der Kommunikation: Online-Kommunizieren mit Kindern" und "Mit kleinen Robotern spielen und programmieren". Infos hier.

 

 

Thema und Termin des nächsten Fachgesprächs werden noch bekanntgegeben. Themenwünsche und Fragestellungen nehmen wir sehr gerne entgegen. Kontakt

Fortbildungen

Möchten Sie das Philosophieren mit Kindern erlernen? Ab 2022 bieten wir in Lörrach Fortbildungen an. Auskunft unter 0761 51461280 (Ulrike Schlegel).

 

Aktuelles Angebot zur Weiterbildung:

Wie wollen wir leben? Wem gehört die Natur? Wieviel ist genug?

    

Zusatzausbildung Philosophieren über Zukunftsfragen und Themen der Nachhaltigkeit

 

Angebot der Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog München in Kooperation mit Philo-Mobil e.V. Lörrach, unterstützt von der Karl-Schlecht-Stiftung und der Schöpflin Stiftung. Weitere Informationen der Akademie hier. Infoblatt (Inhalte, Anmeldung) über die Zusatzausbildung hier.  

 

Die Veranstaltungsreihe hat bereits begonnen.